Die neue strategische Form verhindert lästiges verdrehen zwischen den Fingern.

Das Konzept der Manufaktur besteht darin hochwertige und vor allem langlebige Plektren zu produzieren. Ohne zu verdrehen zwischen den Fingern, einem Maximum an Grip bei einer relativen Flexibilität.

Viele Gitarristen stört der Verschleiß und das lästige Verdrehen, so manchem fehlt es trotz großer Auswahl  an echten Alternativen bezüglich der Form. Nun, das ALVAPLEK germany & ALVAPLEK premium in völlig neuer patentierter Form & Stärke sind zwei, aus einer brandneuen und nachhaltigen PA2200 Plektrum Serie.

 Diese kann man wegen der hohen Schlagzähigkeit durchaus als Weiterentwicklung herkömmlicher Plektren bezeichnen. Durch die Fähigkeit kaum Feuchtigkeit  aufzunehmen, erhöht sich der Grip mit zunehmend verschwitzten Händen.

Die hoch qualitative SLS 3D-Druck Produktion im Industrie Standard ist flexibel & absolut nachhaltig, echte Dauerläufer eben. Mit Medium ähnlichem Spielgefühl allerdings mit dem deutlich klaren & brillanten Soundbild von harten Gitarren Plektren.

Diese Picks verfügen über eine leicht raue Oberflächenbeschaffenheit, dadurch entsteht die besondere Haptik  von Alvaplek Gitarren & Bass Plektren. Außerdem minimiert das patentierte Eck-Top-Design lästiges verdrehen zwischen den Fingern spürbar.

Der Unterschied beider Pleks liegt in ihrer Gesamtgröße. Während das ALVAPLEK premium eher einer "Triangle" Größe entspricht und deshalb auch bei Bassisten Anklang findet, orientiert sich das ALVAPLEK germany an den kleineren Pleks in klassischer "Tropfen Form". Beide Pleks sind hervorragende Allrounder .

 

Das Riffmaster kommt zum musikalischen Freiluft Saisonstart April 2020.

Mit einer Spitzenstärke von 0,9mm direkt aus dem High End 3D-Drucker und so nachhaltig, wie es kaum ein Plek zuvor auf  Nylon Basis je erfahren hat.

 

Lest hierzu alles weitere oben im Blog ..

 


Das Neue Gefühl des Gitarrenspiels lässt sich kaum beschreiben. Man muß es selbst erfahren".